Über uns

Aufgrund seiner jahrelangen Management-Erfahrungen auf C-Level in unterschiedlichen Branchen und seiner mehrjährigen Erfahrungen als Vorsitzender diverser Aufsichtsräte und Beiräte verfügt Ralf Klein-Bölting über ein sehr breites Kompetenzprofil und Kompetenz-Netzwerk, insbesondere in den Bereichen Markenführung, Digitales Markenmanagement und Digitale Transformation von Marken und Unternehmen.

Ralf Klein-Bölting

ist Inhaber von NEXTBRAND. Er war viele Jahre verantwortlich für das Marketing namhafter Unternehmen.

  • Ralf Klein-Boelting (mail: rkb@next-brand.de, mobil 0152 546 707 61) hat als Direktor für Strategie, Werbung und Content Management die digitale Transformation und Online-Markenführung des Versandhandel- und E-Commerce-Pioniers OTTO vorangetrieben.
  • Darüber hinaus war Klein-Boelting bei der Deutschen Bahn als Generalbevollmächtigter und Mitglied des Executive Boards verantwortlich für die Kommunikation und das Marketing des Konzerns.
  • Beim Konsumgüter- und Einzelhandelskonzern Tchibo steuerte Klein-Boelting als Vorstandsmitglied alle nationalen und internationalen Marketingaktivitäten der Kaffee-Sparte und das Konzernmarketing.

 

Diese und weitere Stationen, etwa als Marketing- und Produktmanager der Effem GmbH (Mars Konzern), machen Ralf Klein-Boelting zu einem international anerkannten Experten für Markenführung und die digitale Transformation von Marken.

Ralf Klein-Bölting unterstützt seit Jahren erfolgreich namenhafte Unternehmen durch die Übernahme von Beirats- bzw. Aufsichtsratsmandate. Aktuell ist er

  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der GfK SE
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der United Labels AG
  • Vorsitzender des Beirats der MERA Tiernahrung GmbH
  • Mitglied des Vorstands NIM e.V. – Nürnberger Institut für Marktentscheidungen